Sportliches Konzept


Wir sind davon überzeugt, dass ein moderner Eishockeyclub ein leistungsorientierter Breitensportverein für Mädchen und Jungen sein muss. Deshalb begeistern wir jedes Kind in den Altersklassen U7 bis U20 für diesen besonderen und coolen Sport. Damit sind wir ein ausgeprägt für den Nachwuchs arbeitender Eishockey-Verein, der sich die breitensportliche Ausbildung wie auch die leistungsorientierte Förderung von Kindern, die schon länger Eishockey spielen, auf die Fahnen geschrieben hat.

Der Eishockeyclub Adler Charlottenburg verfolgt ein integratives Konzept, dessen Anspruch es ist, sportlich erfolgreich zu sein und solide zu wirtschaften. Deshalb ist es uns ein besonderes Anliegen, die wirtschaftliche Planung unserer Sportförderung transparent zu kommunizieren.

Voraussetzung für die Umsetzung unseres Nachwuchs-Konzepts ist eine von Vertrauen, Sportsgeist und Teamspirit geprägte Vereinsstruktur mit einer hoch kompetenten sportlichen Leitung.

Mit unserem Trainer-Team verfolgen wir ein sportliches Konzept, das für motivierende Aufbauarbeit über alle Jahrgänge hinweg steht, mit dem erklärten Ziel, die Kinder so auszubilden, dass sie Siege heimfahren und in den Ligen aufsteigen. 

In allen Altersklassen sollen Mannschaften angeboten werden, und werden es bereits. Wir kooperieren hier auch vertrauensvoll mit anderen Vereinen im Sinne einer guten, berlinweit gedachten Nachwuchsarbeit.


Mit Tradition in die Zukunft

Die ADLER BERLIN als Nachwuchs-Eishockey-Abteilung und der SCC haben sich beide dem Sport in Charlottenburg verschrieben. Der SCC schaut auf eine lange Tradition zurück, nicht nur im Eishockey. Aber stolz können wir sagen: Der am 15. September 1902 gegründete SCC gehörte mit seiner Eishockey-Abteilung zu einem der Pioniervereine in Deutschland, die diese Sportart anboten! Bereits 1912 bestritten die Männer des SCC das erste Endspiel um die deutsche Eishockeymeisterschaft.

Seit Anfang des Jahres 2020 treten nun die ADLER BERLIN beim SCC mit dem Ziel an, den Eishockey-Nachwuchs im Westen Berlins zu entwickeln und auszubauen. Mit uns wird somit eine lange Traditionslinie in die Zukunft fortgeschrieben.

Heimspielstätte unseres Vereins ist das modernste Eisstadion der Stadt, das „P09“ in der Glockenturmstraße in Charlottenburg-Westend.

Unser ergänzendes Athletik-Training findet auf den großzügigen und erstklassigen Sportanlagen des SCC nahe S-Bahnhof Messe Süd statt.